Hauptmenü

Selbstmanagement

13 Feb
Publiziert von Ivo Radulovski in

Oft ist die Rolle des Geschäftsführers sehr stressig. Deshalb ist es umso wichtiger sich Gedanken über Selbstmanagement und dessen Optimierung zu machen.

In vielen Fällen werden neue Geschäftsführer in erster Linie wegen Ihres technischen Know-Hows gefördert und sind am Anfang überfordert mit den neuen Aufgaben, welche Sie als Geschäftsführer übernommen haben. Oft fühlt man sich in dieser Position alleine und die Aufgaben fallen einen über den Kopf. 

 
 
 
Ein wesentlicher Punkt lautet hier: Die Arbeit ist nie "fertig". 
 
Es gibt immer mehr zu tun als man selbst erledigen kann.
 

Richtlinien zur Selbsverwaltung

Jeder findet seinen eigenen Weg um zu "überleben". Die folgenden Faktoren bilden allgemeine Richtlinien und unterstützen Sie Ihre Perspektive(n) und Gesundheit zu behalten.

Überwachen Sie Ihre Arbeitszeiten

Das erste sichtbare, unleugbare Zeichen dafür, dass die Dinge dabei sind aus der Bahn zu geraten ist, dass Sie zu viele Stunden arbeiten. Achten Sie darauf wie viele Stunden Sie pro Woche arbeiten. Legen Sie Limits fest und halten Sie sich an diese. 

Erkennen Sie Ihre eigenen Zeichen von Stress

Unterschiedliche Menschen zeigen Stress auf unterschiedlicher Weise. Manche Menschen haben "blow ups". Manche Menschen werden sehr vergesslich. Manche Menschen verlieren Ihre Konzentration. Für viele Menschen wirkt sich das stark auf das Privatleben aus. Versuchen Sie Sie Ihre Anzeichen von Stress rechtzeitig zu erkennen. Erzählen Sie jemanden über diese und versuchen Sie Ihren Weg zum Ausgleich zu finden.

Holen Sie sich einen Mentor oder einen Coach

Viele Menschen sind Ihren Weg bereits gegangen und können Ihnen von großer Hilfe sein. Fragen Sie danach.

Lernen Sie zu delegieren

Delegieren bedeutet anderen die Verantwortung und Befugnis zur Durchführung von Aufgaben zu erteilen. Sie tragen die Verantwortung für diese Aufgaben aber lassen Sie andere für sich selbst entscheiden, wie sie diese Aufgaben erledigen sollen. Delegation ist eine Fertigkeit, welche erlernbar ist.

Kommunizieren Sie so viel Sie können

Sprechen Sie regelmäßig mit mindestens einer Person, mit welcher Sie ganz ehrlich sein können. Halten Sie regelmäßige Treffen mit den Mitarbeitern ab. Zumindest 1 Mal im Monat mit allen gemeinsam und zumindest alle zwei Wochen mit Mitarbeitern, welche Ihnen direkt zuarbeiten. Zu vermeiden ist auf jeden Fall sich nur zu treffen wenn es ein Problem gibt. Selbst wenn alles gut läuft gibt es Informationen, über die Sie sprechen können und sei es nur ein Lob an die Mitarbeiter. Neue Manager leben oft im Glauben, Ihre Mitarbeiter sind auf dem gleichen Wissenstand, ein Glaube welcher Kommunikation nicht gerade fördert.  Fazit: Besser zu viel Kommunikation als zu wenig.

Unterscheiden Sie zwischen Wichtig und Dringend

Hier empfehle ich, sich genauer die 4 Quadranten der Zeitmanagement-Matrix anzusehen.

Unterscheiden Sie bei allen Aufgaben strikt zwischen:

  • wichtig und dringend (nur wenn es sein muss)
  • wichtig, nicht dringend (hier sollten Sie sich langfristig am meisten aufhalten)
  • dringend, nicht wichtig (vermeiden)
  • weder dringend noch wichtig - pleasure things (vermeiden)

Für weitere Informationen zu dem Thema empfehle ich Bücher von Stephen R. Covey oder David Allen.

Erfolge erkennen

Unsere Gesellschaft fördert Problemlöser. Wir lösen ein Problem und schnell geht es zum nächsten. Schon bald kann es sich für Ihre Mitarbeiter so anfühlen als würden deren Aktivitäten keinen Unterschied ausmachen. Versuchen Sie Erfolge anzuerkennen und zeigen Sie Ihren Mitarbeitern Wertschätzung - so oft wie möglich.




Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu, Spam durch automatisierte Eingaben zu verhindern.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.